Dies ist eine Seite von und für Freunde und keine offizielle Website des TVO. Die Artikel geben nicht die Meinung des Vereins wieder.
 

Während der eigentliche Lehrgang dann am Samstag begann, war der Freitag für einige ein besonderer Abend. Der Besuch der Meister aus Belgien diente auch der Abnahme von Prüfungen, vor allem für Anwärter auf den Braunen oder den Schwarzen Gurt sowie die noch höheren DAN-Grade. Da sich alle perfekt vorbreitet hatten durften wir zur bestandenen Prüfungen gratulieren:

•Matthias Mattern zum 2. DAN Schwarz-Gurt
•Katrin Becker zum Braun-Gurt
•Marc Altvater zum Braun-Gurt
•Tim Bibbert zum Blau-Gurt

Somit konnten alle Prüflinge am Samstag mit ihrer neuen Gürtelfarbe zum Lehrgang erscheinen. Wir hatten diesmal in der Vollmersbach beide Hallen der Realschule-Plus reserviert. Die große Halle war mit allen zur Verfügung stehenden Matten ausgelegt, damit auch genug Trainingsfläche für alle Teilnehmer vorhanden war. Hier wurden mit Soke Hanshi Vansimpsen möglichst reale Angriffssituationen und die richtigen Maßnahmen zur Selbstverteidigung durchgespielt. Neben vielen verschiedenen Verteidigungsmöglichkeiten zeigte Soke Hanshi Vansimpsen, gerade für Frauen, wie diese ihre Fingernägel als äußerst bedrohliche und zur Selbstverteidigung hilfreiche „Waffe“ einsetzen können.

In der zweiten Gruppe, welche parallel in der kleinen Halle trainierte, führte Hermann van Loo Verteidigungsszenarien mit Waffen vor. Zum einen die Verteidigung durch einen Angriff mit dem Stock (dem Bo), sowohl mit, als auch ohne selbst im Besitz eines Stockes zu sein. Zum anderen, in Anlehnung an die Kampfkünste der Samurai, auch der Kampf mit dem Schwert. Natürlich kamen dabei Holzschwerter zum Einsatz.

Einen Dank an der Stelle auch den teilnehmenden Vereinen aus Bad Sobernheim, Rhaunen und Bendorf. Ebenso Dank an die Organisatoren des Lehrganges der Jiu-Jitsu Abteilung, allen voran Abteilungsleiter Michael Haas. Natürlich auch ganz besonderen Dank für den Besuch in unserem, doch relativ kleinen Dojo, an Johnny Vansimpsen und Hermann van Loo.

Für Interessierte steht unsere Tür zum Training in der Turnhalle der Realschule-Plus in der Vollmersbach jeden Freitag offen. Das Kinder-Training findet hierbei von 18 Uhr bis 19:30 Uhr statt, ab 19:30 Uhr beginnt das Training der Erwachsenen.

 

zurück          weiter